Profil Schwerpunkte Aktuelles Kosten Kontakt
Startseite Schwerpunkte Sozialrecht

Schwerpunkte


Sozialrecht Verkehrsrecht Arbeitsrecht Familienrecht "Online-Scheidung" Weitere Rechtsgebiete Mahnwesen

Datenschutz Impressum

Pflegeversicherung

Bei Pflegebedürftigkeit können Leistungsansprüche gegenüber der Pflegekasse bestehen. Die Leistungen lassen sich unterteilen in Pflegeleistungen bei häuslicher Pflege und solche bei vollstationärer Pflege. Einen Schnittbereich zwischen häuslicher und vollstationärer Pflege bilden die Tages- und Nachtpflege sowie die Kurzzeitpflege.

Im Rahmen der häuslichen Pflege können Pflegesachleistungen oder / und Pflegegeld sowie ergänzende Leistungen beantragt werden.

Nach Antragstellung lässt die Pflegekasse grundsätzlich durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) prüfen, ob die Voraussetzungen der Pflegebedürftigkeit vorliegen und welche Stufe der Pflegebedürftigkeit vorliegt.

Bei der Einstufung in eine Pflegestufe kommt es immer wieder zu Streitigkeiten über den Umfang der erforderlichen Grundpflege und der hauswirtschaftlichen Versorgung.
Die Einstufung in eine der drei Pflegestufen wirkt sich auf die Höhe der Leistung aus.